up down

Joachim Steinigeweg

Stummfilmtechniker

Die technische Durchführung der Stummfilmprojektionen liegt zumeist
in den Händen von Joachim Steinigeweg, der seit über 25 Jahren als
Filmvorführer arbeitet und sich u.a. auf historisch korrekte
Stummfilmprojektionen mit entsprechendem Cache, Bildformat und
reduzierter Projektionsgeschwindigkeit spezialisiert hat.

Er ist daneben tätig im Vorstand des Filmforums NRW, im Vorstand des
renommierten "Allerweltskinos" und arbeitet als Film- und
Organisationsexperte für das JFC-Medienzentrum beim Kinder-Kino-
Festival Köln "Cinepänz" verantwortlich mit.

Seine langjährige Erfahrung und vielen Kontakte ermöglichen es, auch
seltene historische Kopien aus Privatsammlungen oder Institutionen,
Archiven und Museen vorführen zu können, die ansonsten nur schwer bis
gar nicht zu bekommen sind.

Joachim Steinigeweg verfügt selber über eine grundlegende technische
Ausrüstung für mobile Filmaufführungen, leiht aber für spezielle
Projekte die notwendige Projektions-, Monitor- und Leinwandtechnik
hinzu, sodass Veranstalter ohne weitere Fremdunterstützung
Stummfilmprojekte anbieten können.