Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stummfilmkonzert „Der Mann mit der Kamera“

28. August 2009 @ 21:00 - 22:30

Fr. 28.08.2009
21.00 Uhr
Rochuskirche
Kostenbeitrag: 6,50 Euro einheitlich

Infos zum Film- Kurz und Knapp

 

Kurzinhalt

UDSSR 1929
Regie und Kamera: Dziga Vertov
Vorverkauf: Concertkasse Johnen, Venloerstr. 654 in Koeln Pfarrbuero der Kirchengemeinde, Weißdornweg, 91 in Koeln-Bickendorf

Inhalt:

„Der Mann mit der Kamera“
ist ein Dokumentarfilm besonderer Art, ein poetischer und reflexiver Dokumentarfilm. Einerseits sollte Vertov mit ihm zum Gefolgsmann der sowjetischen Ideologie werden, andererseits aber humanisierte er diese, indem er den Menschen und das menschliche Leben in den Mittelpunkt stellte. Dadurch setzte sich Vertov gegenüber der stalinistischen Regierung ins Aus, die seinen Film als brandmarkte und verbot.

Musikfassung:

Neue Musik für Zupforchester: Michael Nyman (bekannt von vielen Filmmusiken für Peter Greenaway-Filmen) Die Minimal Music des beruehmten englischen Komponisten Michael Nyman verstaerkt sowohl den Film , als auch entwickelt sie eine eigene Dynamik und emotionale Schicht.
Die Bearbeitung fuer das JugendZupfOrchester NRW stammt vom kuenstlerischen Leiter Christian de Witt.

Ausführende

Veranstalter: Katholische Kirchengemeinde BiOs und Landesmusikrat NRW in Kooperation mit dem Jugend-Zupforchester NRW, der Medienzentrale im Erzbistum Köln und dem kath. Bildungswerk Köln
Jugend-Zupforchester des Landes NRW
(Auswahlorchester von Preisträgern der „Jugend musiziert“ – Wettbewerbe)

Leitung: Christian de Witt

 

Weitere Infos zum Film: „Der Mann mit der Kamera

Details

Datum:
28. August 2009
Zeit:
21:00 - 22:30
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Rochuskirche
Rochusstraße 100
Köln, NRW 50827 Deutschland
Google Karte anzeigen