Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stummfilmkonzert „Der letzte Mann“

19. März 2016 @ 20:00 - 22:00

Infos zum Film – kurz und knapp

Sa. 19.03.2016
20.00 Uhr
Rochuskirche, Köln-Bickendorf

Kurzüberblick

Erschienen: Deutschland 1924

Dauer: ca. 90 Minuten

Regie: Friedrich Wilhelm Murnau

Drehbuch: Carl Mayer

Murnaus Film, der fast gänzlich ohne Zwischentitel auskommt, gilt als Meilenstein der Filmgeschichte und Höhepunkt des deutschen Stummfilmkinos.

Historische 16mm Kinofassung in filmhistorisch korrekter Geschwindigkeit und originalem Format auf Großleinwand.

Inhalt

„Der letzte Mann“ ist die Geschichte einer persönlichen Tragödie: Ein alternder Hotelportier verliert mit der Uniform seine identität und sein Prestige und wird daraufhin von der Gesellschaft gnadenlos gedemütigt.

Fassung

Neue Musikfassung von Wilfried Kaets für Orgel, großes Schlagwerk und Midivibraphon

Ausführende

Wilfried Kaets – Orgel
Norbert Krämer – Schlagwerk und Midivibraphon
Joachim Steinigeweg – Filmprojektion

Weitere Infos zum Film „Der letzte Mann

Details

Datum:
19. März 2016
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Rochuskirche
Rochusstraße 100
Köln, NRW 50827 Deutschland
Google Karte anzeigen