Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stummfilmkonzert „The lost World“ (Die verlorene Welt)

14. September 2018 @ 20:00 - 22:30

Fr. 14.09.2018
20.00 Uhr
Kino Black Box

im Filmmuseum Düsseldorf

Infos zum Film Kurz und Knapp:

Kurzinhalt:

USA 1925
Regie: Harry O. Hoyt
Dauer: ca. 104min.

Darsteller:
Bessie Love: Paula White
Lewis Stone: Sir John Roxton
Wallace Beery: Prof.Challenger
Lloyd Hughes: Ed Malone
uam.

Kurz und knapp:

Professor Challenger wird für seine Behauptung, dass auf einem abgelegenen Bergplateau in Südamerika eine „verlorene Welt“ mit prähistorischen Kreaturen existiert, verspottet. Kurzum organisiert er eine Expedition und zu seinen Begleitern zählen der Reporter E. Malone, Challengers Kritiker Professor Summerlee, Paula White, deren Vater auf dem Plateau verschollen ist, und Sir John Roxton, Jäger und Entdecker. Nach einer anstrengenden Reise erreichen sie den Berg und ein beschwerlicher Aufstieg folgt. Endlich auf dem Plateau angekommen, sehen sie die Saurier, wobei ein Brontosaurus den Rückweg unmöglich macht. Schon bald taucht auch ein fleischfressender Allosaurus auf, der glücklicherweise vertrieben werden kann. Alles konzentriert sich nun auf die Suche nach Paulas Vater, wobei auch die Studien urzeitlichen Lebens nicht zu kurz kommen. Nachdem die Expedition in einer Höhle die sterblichen Überreste des verschollenen Mr. White gefunden wurden, lässt ein Vulkanausbruch die urzeitliche Welt erzittern…

Musikfassung:

Neue Musikfassung von Wilfried Kaets für Kinoorgel und simultanes Klavier

Weitere Infos zum Film: „The lost World“

Details

Datum:
14. September 2018
Zeit:
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort

Black Box
Schulstraße 4
Düsseldorf, NRW 40213 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen