Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stummfilmkonzert „Varieté“

30. Mai 2015 @ 20:00 - 22:00

Varieté

Sa. 30.05.2015
20.00 Uhr
Düsseldorf Landesfilminstitut Kino Black Box

Kurzinhalt:

Deutschland 1925
Regie: Ewald André Dupont
ca. 102 min.

restaurierte Fassung mit deutschen Zwischentiteln

Kurz und knapp:

Auf dem Gefängnishof ziehen die Häftlinge ihre eintönigen Runden. Da wird die Nr. 28, namens Boß, aufgerufen, der Direktor erwartet ihn. Boß ´ Frau, die mit dem Kind noch immer auf ihn wartet, hat ein Gnadengesuch eingereicht. Zehn Jahre sitzt Boß nun wegen Mordes, nie hat er über die Beweggründe seiner Tat gesprochen. Nun beginnt er stockend zu erzählen. Als berühmter Trapezartist konnte er durch einen Unfall nicht mehr auftreten. Heruntergekommen fristete er sein Leben mit Frau und Kind als Schaubudenbesitzer auf St. Pauli. Eines Tages bringen Matrosen eine Tänzerin zu ihm, jung und hübsch wie sie ist, darf sie als Tänzerin bei ihm auftreten. Er verliebt sich und verlässt ihretwegen die Familie.

Musikfassung:

Neue Musikfassung für Kinoorgel und simultanes Klavier von Wilfried Kaets

Die neue Musikfassung für Kino- orgel und simultanes Klavier des erfahrenen Stummfilmkomponisten und -pianisten Wilfried Kaets (Köln) wird klanglich eigenständig, aber eng an der filmischen Vorlage entlang, den stummen Bildern eine besondere Lebendigkeit verleihen.

Zum Film:

VARIETÉ überwältigte die Zuschauer (der Film zählte zu den größten Exporterfolgen der Ufa) mit nie gesehenen Bildern und spektakulären Perspektiven.“ Murnau-Gesellschaft Bielefeld

 

Weitere Infos zum Film: „“

Details

Datum:
30. Mai 2015
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Black Box
Schulstraße 4
Düsseldorf, NRW 40213 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen