Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stummfilmkonzert „Nosferatu“

29. Juni 2013 @ 20:00 - 21:30

Do. 27.06.2013
20.00 Uhr
Kino „Black Box“ im Filmmuseum Düsseldorf

Infos zum Film Kurz und Knapp:

Kurzinhalt:

Deutschland 1921
Regie: Fr. W. Murnau
Dauer: ca. 84 min.
empfohlen ab ca. 12 Jahren

Historische Kinofassung

Zur Aufführung kommt eine wertvolle historische 16mm-Kinofassung aus dem Schatz des Deutschen Bundesarchivs

Stummfilmklassiker nach Motiven des Schauerromans „Dracula“ von Bram Stoker.

Kurz und knapp:

Graf Orlok kontaktiert den Häusermakler Knock, um ein Haus in Wisborg zu erstehen. Knock schickt daraufhin seinen Sekretär Hutter nach Transsylvanien, damit dieser mit dem Grafen den Kauf abwickeln kann. Hutters Frau Ellen befürchtet vor seiner Abreise Schlimmes.

Nach langer Reise erreicht Hutter das Schloss des seltsamen Grafen. Beim Aufwachen am nächsten Morgen entdeckt Hutter seltsame Bissmale am Hals, ahnt aber noch nicht, welchem Grauen er gegenübersteht. Während der Vertragsunterzeichnung fällt dem Grafen dann ein Bild von Ellen in die Hände und er bemerkt ihren schönen Hals.

Am nächsten Tag forscht Hutter im Schloss und findet Orlok schlafend in einem Sarg. Als er dann noch die unheimliche Abreise des Grafen am Abend beobachtet, verlässt er in Sorge um seine Frau fluchtartig das Schloss.

Ein Wettlauf auf Leben und Tod beginnt…

Musikfassung:

Neue Musikfassung für Kinoorgel, simultanes Klavier und Einspielungen von Wilfried Kaets

 

Weitere Infos zum Film: „Nosferatu

Details

Datum:
29. Juni 2013
Zeit:
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Black Box
Schulstraße 4
Düsseldorf, NRW 40213 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen